Women Meet Media: Führungsfrauen der Medienbranche

Wie bereits im letzten Jahr veranstaltete die Studienvertretung Kommunikationswissenschaft auch heuer wieder die beliebte Podiumsdiskussionsreihe „Women Meet Media“. Im Mittelpunkt stand am Montag Abend die spannende Frage, wie Frauen in Medienberufen die gläserne Decke durchbrechen können. Auf dem Podium diskutierten Alexandra Föderl-Schmid vom Standard, Michaela Gründler von Apropos, Nicole Schuchter von salzburg24.at, Ricky Knoll von den Bezirksblättern, Martina Thiele vom Fachbereich Kommunikationswissenschaft und Elisabeth Wasserbauer vom Kuratorium für Journalistenausbildung über Frauenquote, Aufstiegschancen und geschlechtergerechte Formulierungen. Moderiert wurde die Veranstaltung von Anna Dobler, Vorsitzende der Studienvertretung KoWi, und Martina Gerlitz.
Hier ein Bericht dazu auf Salzburg24.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s